Switch Language

Die Diskursive Konstruktion von Wirklichkeit VI – Interdisziplinäre Perspektiven einer wissenssoziologischen Diskursforschung

Catégorie
Date
Jeu, 03/27/2025 - ven, 03/28/2025
Appel à communication se terminant le

Universitätsstraße 10
86159 Augsburg
Allemagne

Seit 2013 findet – mit pandemiebedingter Pause – im zweijährigen Rhythmus an der Universität Augsburg die Tagung »Die Diskursive Konstruktion von Wirklichkeit« statt. Sie versammelt interdisziplinäre Beiträge zur Wissenssoziologischen Diskursanalyse und angrenzenden Perspektiven der Diskurs- und Dispositivforschung. Damit zielt die Tagung explizit auf inter- und überdisziplinäre Diskussionen und Reflexionen zu laufenden und abgeschlossenen Forschungen sowie Fragen der Theorie, Methodologie und Methoden. Die kommende Tagung möchte die interdisziplinäre Diskussion über Grundlagen und Anwendungen wissenssoziologischer Diskursforschung und anschließender Perspektiven (etwa Situationsanalyse, Subjektivierungsforschung oder weitere wie ethnographische Diskurs- und Dispositivansätze) fortführen.

Tagungsgebühren werden nicht erhoben. Vor Ort besteht die Gelegenheit, gegen einen Unkostenbeitrag Zugang zu kalten und heißen Getränken zu erhalten.  Weitere Informationen zur Beitragseinreichung, zur Anreise sowie zu weiteren Veranstaltungen finden sich unter www.diskurswissenschaft.de

Organizer
Martin Blessinger, Claudia Foltyn, Reiner Keller, Amira Malik
Institution
Universität Augsburg
Personne à contacter
Martin Blessinger
Courriel de la personne à contacter
wda@phil.uni-augsburg.de
Réseau
www.diskurswissenschaft.de
Media
Cfp Appel à communication